Rippenfarn

Rippenfarn

Der Stammbildende Rippenfarn ist eine ausdauernde Zimmerpflanze und genügsame Grünpflanze. Lediglich in den Wintermonaten sollte eine konstante Standorttemperatur bei ungefähr 16 bis 18 Grad eingehalten werden.

Rippenfarne sollten immer feucht gehalten werden. Ballentrockenheit und Staunässe sind allerdings zu vermeiden.

Die Wedel sind sehr knickempfindlich. Bei zu engem Standort können die Fiederblätter vergilben.

Wird die winterliche Ruhezeit (Oktober bis Februar) sowie ein schattiger Standort gewählt ist der Rippenfarn eine dauerhaft attraktive Grünpflanze.

Der Rippenfarn ist relativ pflegeintenvis. Während der Sommermonate sollte besonders auf hohe Luftfeuchtigkeit geachtet werden. Die Wedel sollten nicht besprüht werden und der Wurzelballen sollte nicht austrocknen.

2,95€
Preise inkl. 7% MwSt.

Alle Angebote freibleibend. Gültig nur solange Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten.